Wie man bei dem Vergabeschlüssel der EM nachlesen kann, wir das Kontingent der deutschen Starts voraussichtlich bei ca. 208 Starts liegen.

Nun stellt sich wieder einmal die Frage, wie verteilt man dieses Kontingent fair unter den deutschen Kanin-Hop-Sportler ?!

Folgendes ist nun geplant:

  • Jedes interessierte Mitglied des ZDRK hat einen Start, auch wenn das betreffende Tier nicht in der „Bestenliste“ aufgeführt
  • Bei weiteren Starts wird die „Bestenliste“ aus Grundlage für die Reihenfolge des angenommenen Starts zu Grunde gelegt
  • Er werden maximal drei Starts eines Teilnehmers je Disziplin angenommen
  • Bitte Meldungen zwschen dem 1. und 14. September an:  Kai Sander, Bielefelder Str.170, 32657 Lemgo Lieme auf den Postweg  senden

In der Zwischenzeit ist die „Bestenliste“ auf eine Online-Version umgestellt worden. In den vergangenen Monaten ist dieses Programm geschaffen worden und nach und nach haben wir mit mehreren Personen alle Daten aus den alten Tabellen übernommen und die Turniere seit der DM 2017 eingegeben.

Wie bei der Frühjahrstagung besprochen werden nach folgenden Regeln die Punkte vergeben:

1.       Platz

3 Punkte

2.       Platz

2 Punkte

3.       Platz

1 Punkt

Folgende Plätze bei Fehlergleichheit mit dem 3. Platz

1 Punkt

 

Bei der Menge der Daten, kann man natürlich nicht ausschließen, dass bei der Datenübertragung sich Fehler eingeschlichen haben.  Wir bitte solche Dinge per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.

Bitte die Fehler kurz und genau beschreiben, damit wir die Fehler schnell finden und beseitigen können.

 

Hier nun die vorläufige Tabellen alle bisher gemeldeten Turnierergebnisse bis zum 31.7.2018 sind dabei berücksichtigt worden:

       
gerade Bahn Parcours Hochsprung Weitsprung